10 Außergewöhnliche Rooftop & Outdoorbars in München

Entdecke 10 außergewöhnliche Rooftop & Outdoorbars in München und erlebe die Stadt aus einer neuen Perspektive. Beginne deine Entdeckungsreise mit einem Besuch auf dem AAHHH, wo Luxus und Exklusivität gelebt werden. Von dort aus kannst du auch das MH5 sehen, in dem du ausgelassen feiern kannst, während Schafe auf dem Dach für eine ganz besondere Atmosphäre sorgen.

Planst du ein Date und hattest aber keine Zeit, eine Bar oder ein Restaurant zu reservieren, dann empfehlen wir dir das Adina Fitzroy Rooftop, bei dem du oft immer einen Platz bekommst, besonders beeindruckend bei Nacht. Eine andere Alternative ist das M’uniqo hier solltest du jedoch im Voraus reservieren. Aber wenn du einen Platz bekommst, lohnt es sich allemal der Ausblick und die verspiegelte Location sind einzigartig.

Für Feinschmecker bietet sich das Mahjong Roofgarden an, wo du neben exquisiter peruanischer Küche die exklusive Atmosphäre genießen kannst. Wenn du nach der Arbeit entspannen möchtest, ist der Kulturdachgarten der ideale Ort für einen erfrischenden Drink und angenehme Gesellschaft.

Ausgelassenes Feiern mit Freunden? Hier empfiehlt sich das Frau im Mond, in der Nähe des Deutschen Museums. Das Upside East auf der Medienbrücke im Werksviertel eignet sich gut für ein Date, um einen Drink über den Dächern von München zu genießen.

Erlebe eine künstlerische Atmosphäre und gute Drinks im Transit, einer charmanten Outdoorbar am Ostbahnhof. Und schließlich kannst du dich im idyllischen Pop-Up-Garten des Sommerquartiers in der Nähe des Marienplatzes mit deinen Freunden treffen und die warmen Sommertage genießen.

AAHHH​